Patchnotes League of Legends 7.13

Patchnotes 7.13


In dem neuem 7.13 werden paar kleine und große änderungen an Champion und Clien vorgenommen vorgenommen.


- Als erstes wird das Ehrungssystems aufgeführt und Aktualisiert.

Das bedeutet, die Kategorien für Eghrung: Freundlich, Hilfsbereit, Teamwork und Ehrenhafter Gegner, wurden entfernt. Ab jetzt wird es Klasse Spielführer, Locker geblieben und GG <3 laut den Patchnotes geben.

- Bei genügent erhaltenden Ehrungen wird dies Im Ladebildschirm als neues Desing dargestellt.

- Als Belohnung für die Ehrungen "kann man" Schlüsselfragmente erhalten.


Champions

Galio:

Bei Galio wird der Schaden des Q´s heruntergenommen, dafür wird die Skalierung erhöt.
Die Kanalisierungszeit der R (Ulti) wurde um 0,25 Sekunden verlängert.

Gnar:

Die Q von Gnar, erhält merh Schaden
Die E von Gnar, erhält mehr Reichweite

Kennen:

Die W von Kennen, wird von der Saklierung erhört aber Runaans Wirbelstum synagiert nicht mehr zusammen mit den Autoatacks.
Die E von Kennen, erhält eine höhere AP Saklierung.

Kha`Zix:

Die Haubtfähigkeit Q wird vom Schaden und skalierung geschwächt, dafür erhält sie mehr Schaden am gegner in der Isolation.
Die Unsichtbarkeit der Ulti wird von Anfang an um 0,25 Sekunden verlängert und in der Entwicklung hält sie nun 3 Sekunden und Passiv im Gras ebenfalls um 0,25 Sekunden Erhöt.

Kindred:

In ihrer Passiv erhält sie nun ein Stack früher ihrere Reichweite.
Der Wolf erhält pro Mal nun 1% mehr schaden abhängig vom aktuellen Leben des Gegners.
Der Grundschaden der E Fähigkeit wird nun bei jedem Skillpunkt 20 erhöht.

Maokai:

Die Reichweite der Ulti wird erhöht und ei Abklingzeit herunter gesetzt.

Poppy:

Die Schadensskalierung der Q wird um 1% des maximalen Lebends des Ziels erhöht.

Rek´Sai:

Es wurden kleine Fehler behoben bei der ausgrabezeit der W
Der Schaden der Ulti wurde erhöht.

Shaco:


Grundschaden der E wurde erhöht sowie die Skalierung. Der schadens Typ wurde von Magischen Schaden auf normalen Schaden geändert.

Die E verursacht nun 50% zusätzlichen Schaden je nach fehlendem Leben des Ziel.


Trundl:


Trundel kann nun wieder mit seinem Q die Türme angreifen

W bekommt nun 5% Mehr Heilung und Regeneration. Ebenfalls hat sie eine kleine Fehlerbehebung erfahren.


Xayah:


Q: Angriffsstop sakliert jetzt mit dem Angriffstempo herunter.


Hier findet ihr noch mal ein kuzes Video zu dem neuem Ehrugssystem


Kommentare 1

  • Richtig nice Fabi