Nach zwei Jahren: Neue Raubüberfall-Mission für GTA Online




Über zwei Jahre sind nun schon vergangen seit Rockstar Games mit einem großen Update die lange ersehnten Heist-Missionen in den Mehrspielermodus von Grand Theft Auto 5 einbaute. Die großen Raubüberfälle waren sicherlich eines der Highlights des Single-Player-Modus und zogen sich inklusive zahlreicher Vorbereitungsmissionen über mehrere Spielstunden hin.


In GTA Online gibt es derzeit fünf solcher Heist Missionen, in denen die Spieler im Team eine Bank überfallen, einen Gefängnisausbrauch durchführen oder aber einen Einbruch in einer Forschungsanlage des Militärs planen. Hierfür müssen kurzer Hand einige Vorbereitungen getroffen werden, wie das Stehlen eines Kampfflugzeuges, das Besorgen zweier SUVs mit Mini-Gun auf dem Dach oder aber das Hacken eines Sicherheitssystems sowie natürlich die Planung der späteren Fluchtroute vor der Polizei. Am Ende winken den Spielern natürlich mehrere Tausend GTA-Dollar bis hin zum Millionen-Betrag.


Dass Rockstar Games irgendwann einmal weitere Heist-Missionen in GTA Online implementieren würde, darüber wurde in der Vergangenheit schon mehrmals spekuliert. Nun hat die Spieleschmiede völlig überraschend eine weitere Mission angekündigt, die schon in der nächsten Woche als kostenloses Update erscheinen wird. Doch damit nicht genug, auch zahlreiche Spekulationen um das Spiel werden damit endlich aus der Welt geschafft.


Im Doomsday-Heist muss das Raubüberfall-Team nämlich nicht nur das Innere des geheimnisumwogenen Mount Chilliad bereisen, sondern sich auch in die Untiefen des Meeres stürzen und dabei natürlich das eine oder andere interessante Gefährt benutzen. Mit dabei sind das vielfach spekulierte Jetpack und sogar ein neues Fahrzeug, welches ähnlich wie der DeLorean nicht nur auf der Straße bleibt, sondern auch fliegen und als U-Boot fungieren kann. Außerdem wird es abermals einen neuen Panzer zur Verteidigung und den Angriff geben.




Dieses Mal treten die Spieler allerdings nicht als Bösewicht auf, die die Bewohner von Los Santos immer wieder in Angst und Schrecken versetzen, sondern als wahre Retter. Ein gewaltiger Krieg könnte kurz bevorstehen, der droht die Stadt und vermutlich das ganze Land auszulöschen. Damit das nicht passiert, müssen die Spieler im Laufe der Mission zahlreiche Geheimnisse lüften, Gegner ausschalten und einen kühnen Plan schmieden. Sie spielen einen milliardenschweren Technologie-Mogul, einen idealistischen Geheimagenten, einen unbeholfenen Verschwörungstheoretiker und können auf die Leistung eines neurotischen Supercomputers als zusätzliche Unterstützung vertrauen.


Ein paar weitere Details, die schon am 12. Dezember gelüftet werden dürften, wenn das Doomsday-Update für GTA Online erscheint, sind im Ankündigungstrailer des Updates zu entdecken.

Kommentare 6

  • ok 12 Dezember xDD

  • Der Heist sieht ja mal Pervers Geil aus ^^

    • Mal schauen was Veri da zu sagt

    • Hab ihm ebend bei Whatsapp geschrieben das die es ENDLICH mal geschafft haben ^^

  • Denn müssen wir mal machen, wäre zum Streamen doch was.

  • Nein wirklich?
    ein neuer Heist, ich glaub es ja nicht.